LIVE Webinar: Microsoft Teams im Unternehmen einführen und erfolgreich nutzen!

Dieses Webinar beantwortet die Frage, wie man an die Einführung von Microsoft Teams im Unternehmen und Abteilungen sinnvoll herangeht und wie ein Informationschaos vermieden werden kann. Sie erhalten Empfehlungen zum Projektvorgehen und wie Sie Ihre Nutzer*innen sinnvoll begleiten. Anhand von realen Beispielen aus der Praxis wird erklärt, wie ein alltagstaugliches Governance-Konzept aussieht und wie man es erstellt.

Incl. Teilnehmerunterlagen mit vielen weiterführenden Tipps!

Microsoft Teams im Unternehmen einführen und erfolgreich nutzen!

Praxisbeispiele und Handlungsempfehlungen für die Arbeit mit Microsoft Teams.

Microsoft Teams eben mal so im Unternehmen einführen? Eine solche Haltung ist zum Scheitern verurteilt. Warum, das mussten schon viele Unternehmen und Abteilungen schmerzlich erfahren. Was falsch gemacht wurde und wie es besser geht, dass erfahren Sie in diesem LIVE-Webinar. Sie erfahren, wie Sie Microsoft Teams als Change-Projekt etablieren. Denn die Einführung von Microsoft Teams ist keineswegs bloß ein IT-Projekt. Die Nutzung des Kollaboration-Tools verändert die Zusammenarbeit grundlegend z.B. das gemeinsame Bearbeiten von Dateien – und das hat Auswirkungen auf die Kommunikation in Projekten. Für Mitarbeiter*innen, die noch einer lokalen Laufwerkkultur anhängen, ist diese Art der Projektbearbeitung absolutes Neuland. Hier gilt es, neue Arbeitsgewohnheiten zu etablieren.

Microsoft Teams im Unternehmen zu etablieren ist deshalb ein Change-Projekt und sollte als solches angekündigt und umgesetzt werden!

Wie das funktioniert, mit welchen Widerständen von Endanwendern zu rechnen ist und welche Schritte notwendig sind um aus Ihrem Einführungsprojekt (Microsoft Teams) Ihr ganz persönliches Change-Projekt werden kann, das lernen Sie in dieser Fortbildung.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an:

  • Personen, die verantwortlich oder Mitglied eines Projektteams sind
  • Personen welche für die Einführung von Microsoft Teams im Unternehmen verantwortlich sind

Voraussetzung: Die Teilnehmer*innen kennen die grundlegenden Bedienelemente von Microsoft Teams.

Inhalte und Zielsetzung

Die Teilnehmer*innen verstehen, welche Rolle Microsoft Teams innerhalb der Microsoft 365 Landschaft spielt. Sie wissen, wie man an ein Einführungsprojekt herangeht und es umsetzt. Sie verstehen, wie man die künftigen Nutzer*innen erfolgreich anleitet und begleitet.

  • Einordnung in die Microsoft 365 Welt
  • Unterschiede zu anderen Microsoft 365 Werkzeugen wie Yammer und SharePoint?
  • Teams im Unternehmen:
    Wie geht man an eine unternehmensweite Einführung sinnvoll heran?
  • Chaos vermeiden: Die Teams-Landschaft als Ganzes sinnvoll strukturieren
  • Das Projekt: Projektteam, Aufgaben, Ablauf
    Change und Adoption als
  • Schlüssel zum Erfolg: Nutzer*innen begleiten und unterstützen, ohne zu überfordern
  • Governance-Konzept Beispiele aus der Praxis: Wie sieht ein sinnvolles und praxisnahes Teams-Governance-Konzept aus? Wie erarbeite ich es und setze es um?
  • Zusammenfassung: Was ist der Schlüssel zum Erfolg?

Organisation

LIVE Online-Training: Trainer arbeitet LIVE und kollaborativ in MS-Teams

Teilnehmerzahl: min. 5 max. 15 Personen

Dauer: 4,0 h  |  incl. Q&A

Investition: 390,- € / Person zzgl. MwSt.

Ort: Online in MS-Teams

Aktuelle Termine

27. Sep. 2022 | 13.00 – 17.00 Uhr

06. Dez. 2022 | 13.00 – 17.00 Uhr

Kosten

390,- € / Person zzgl. MwSt.

Trainerin

Roland Klein, Diplom-Pädagoge & Principal Consultant

Roland Klein ist seit 1999 Managing Partner der IPI GmbH, einer Full Service Agentur für digitale Zusammenarbeit. Durch seine langjährige Erfahrung als Principal Consultant berät er nicht nur Kunden rund um das Thema Digital Workplace und Strategie, sondern ist auch Experte für Intranet-Technologien, allen voran Microsoft 365, Microsoft Teams und SharePoint. So schlägt er ideal die Brücke zwischen IT und Unternehmenskommunikation. Klein leitet seit Jahren Projekte und ist zertifizierter Projektmanager nach GPM/IPMA.

  07171 / 10 46 79-0
  seminarteam@steginkgroup.de

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen und Ihre Login Daten!

 

Jetzt zum Webinar anmelden: