Lernmanagement-Systeme (LMS) erfolgreich einsetzen

798 €Register
Lernmanagement-System

11. November 2015

[Qualifizierungen organisieren per LMS]

Ein Lernmanagementsystem (LMS), auch Learning Management System oder Lernplattform genannt, bildet in der Regel den technischen Kern einer komplexen webbasierten E-Learning-Infrastruktur. Es handelt sich dabei um eine auf einem Webserver installierte Software, die das Bereitstellen und die Nutzung von Lerninhalten unterstützt und Instrumente für das kooperative Arbeiten und eine Nutzerverwaltung bereitstellt. Doch, welche Funktionen bietet ein LMS noch und für welche Einsatzszenarien ist es zusätzlich geeignet? Welche Vor- und Nachteile bietet ein LMS? Worauf muss ich besonders achten? Was kostet ein LMS? Und…, Open Source oder doch die kommerzielle Lösung? Welche Strategie ist für unser Unternehmen bzw. Technische Akademie die beste? Sie sind noch unsicher und haben viele Fragen? Hier erhalten Sie Antworten und viele Best Practice Beispiele!

FACHTAGE TRAINING 4.0

Inhalte:

  • Was geht mit LMS/was nicht ?
  • Wie komme ich konkret zu einem Training?
  • Was geht ums Training herum?
  • Was wird ZUSÄTZLICH mit organisiert?
  • Wie werden Lerninhalte erstellt?
  • Was brauche ich für ein gutes online Training?

Seminarablauf
Beginn: 9.00 Uhr
Ende : 17.00 Uhr

Ihr Referent
Wolfgang Mutschler
(Referent, Schulungsleiter Homag Gmbh, Pionier und Experte für den Einsatz von Lernmanagement Systemen)

Seminargebühren
Einzelpreis pro Person 798,00 € zzgl. ges. MwSt

Ort
Technologie Park Schwäbisch Gmünd

  • Zielgruppe
    SchulungsleiterInnen aus industrietrainingszentren,
  • Projektverantwortliche die ein Lernmanagementsystem in ihr Qualifizierungangebot einsetzen möchten
  • Alle die mehr zum Thema LMS wissen möchten und am Erfahrungsaustausch interessiert sind
Anmeldung

Hier können Sie den Flyer downloaden.

Lecturer