Eine Kombination von Wissen aus Wissenschaft, Naturheilkunde und Ayurveda ermöglicht Ihnen ganzheitliche Zusammenhänge für Gesundheit zu erkennen, um effiziente Lösungswege zu entwickeln. Das Erlernen praktischer Übungen zur Stress-Regulation und Vitalisierung setzt Kenntnisse über die körperliche Intelligenz voraus.

Modul R 1.2 Der Körper und die körperliche Intelligenz

Gesund mit Wissenschaft, Naturheilkunde und Ayurveda

Dies ist das zweite Lehrmodul der Ausbildungsreihe für Business Resilienz-Trainer. Das Modul kann einzeln oder in Kombination mit den weiteren Modulen des Weiterbildungsprogramms besucht werden.

Fachwissen um die körperliche Intelligenz – biologisch und psychologisch

Das Bewusstsein ist die Stimme der Seele, der Leidenschaft und des Körpers.

William Shakespeare

In unserer westlichen Kultur hat eine Trennung der Beziehung von Körper und Geist stattgefunden. Der Art der Intelligenz, die für Logik, Mathematik und Sprache verantwortlich ist wird (meistens) weitaus mehr Aufmerksamkeit geschenkt als der kinästhetisch-körperlichen Intelligenz. Doch beide Systeme – die logische Intelligenz und die körperliche Intelligenz – müssen harmonisch zusammenarbeiten, damit es uns gut geht. Es gilt, den Informationen unseres Körpers zu vertrauen, um in allen Aspekten unseres Lebens effektiv und produktiv zu sein. Oft sind die Bewegungen unseres Körpers ein Beweis dessen, was wir denken oder unabsichtlich sagen. Deshalb ist es ratsam, sich der Bedeutung seiner Signale und Botschaften bewusst zu werden.

In diesem Modul erhalten Sie Fachwissen zur kinästhetisch-körperlichen Intelligenz und Übungen für Ihre Tainings, Beratungs und Cochingarbeit.

Lerninhalte

  • 5 Säulen der Gesundheit
  • Die Selbstregulation des Körpers stärken
  • Ernährung und Vitalisierung
  • Verbesserung der Arbeitsergonomie
  • Präventionskonzepte am Arbeitsplatz

Lernziele

In diesem Modul erhalten Sie, Fachwissen zur  körperlichen Intelligenz – biologisch und psychologisch.

  • Die 5 Säulen der Gesundheit maßgeblich sind
  • Wie Sie Ihre Selbstregulation stärken
  • Wie Ernährung unsere körperliche Intelligenz beeinflusst
  • Sie erhalten Tipps und Infos zur Verbesserung der Arbeitsergonomie und Präventionskonzepte zur Umsetzung in Unternehmen
  • Sie reflektieren und erstellen einen Umstzungsplan zum betrieblichen Gesundheitsmanagement

Zielgruppe:

Diese geprüfte “Business-Resilienz-Expert” Ausbildung richtet sich an Mitarbeiter:innen sowie Führungskräfte, die zum Thema “Betriebliches Gesundheitsmanagement” mit dem Schwerpunkt “Betriebliche Resilienz” tätig sind oder aktiv werden wollen.

Organisation

Dauer 1 Tag

Termine

  • 1. Oktober 2021
  • xxxxxxxxxxxx
  • xxxxxxxxxxxx

Veranstaltungsform Präsenz

Investition 830,- € / Teilnehmer zzgl. MwSt.

Für jede weitere Person Ihres Betriebes erhalten Sie 25% Rabatt.

Veranstaltungsorte

SÜD
SteginkGroup academy
Technologiepark West
Marie-Curie-Straße 19
73529 Schwäbisch Gmünd

NORD
Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ)
Beckstraße 19
49809 Lingen (Ems)