In diesem Modul erwerben Sie Kompetenzen für eine erfolgreiche Coaching-Trainer- und Beratertätigkeit. Dazu gehören ziel- und lösungsorientierte Gesprächsführung sowie Grundlagen der Kommunikationspsychologie. Sie trainieren den Ablauf eines individuellen Coaching- und Beratungsprozesses sowie das Training in der Gruppe mit zielführenden Strategien.

Modul R 1.4 Trainer- und Coaching-Kompetenzen

Effiziente Gestaltung von zielführenden Coachings und Trainings

Dies ist das vierte Lehrmodul der Ausbildungsreihe zum “Business Resilienz-Expert”. Das Modul kann einzeln oder in Kombination mit den weiteren Modulen dieser Ausbildung besucht werden.

Effiziente Gestaltung von zielführenden ONLINE-Coachings und -Trainings

Mit diesem Modul wollen wir Sie unterstützen, die Hürde vom physischen in einen virtuellen Raum erfolgreich zu meistern, damit Ihre Coachings, auch ortsunabhängig stattfinden können. Viele Mitarbeiter sind es gewohnt, virtuell zu arbeiten und Webkonferenzen gehören zum Arbeitsalltag. Eine Coachingsitzung, die z.B. aus dem Home-Office besucht werden kann, spart nicht nur Fahrzeiten und Ressourcen, sondern erhöht häufig die Flexibilität in der Terminfindung.

Dieses Lernmodul unterstützt Sie dabei, sich für diese herausfordernde Tätigkeit optimal vorzubereiten. Dabei geben wir eine umfassende Einführung in die Thematik der „Modernen Erwachsenenbildung“ und “Coaching-Kompetenzen”. Zudem erhalten Sie Tipps zur Didaktik und Lehrmethodik um  zielorientiert zu unterrichten.

Lerninhalte

  • Grundlagen – Ansprüche – Rahmenbedingungen – Auftragsklärung – Ziele
  • Rhetorik, Kommunikationspsychologie und zielorientierte Gesprächsführung
  • Transaktionsanalyse – ein effizientes Tool
  • Coaching- und Beratungsprozesse planen
  • Strategien zur Problem- und Konfliktlösung

Lernziele

In diesem Modul lernen Sie, die “Effiziente Gestaltung von zielführenden ONLINE-Coachings und Beratungen.

Sie lernen…

  • Unterschiede von Coachings, Beratungs, und Trainings kennen
  • wie Kommunikationspsychologie zur zielorientierten Gesrächsführung beiträgt
  • wie uns die Transaktionsanalyse hilft aus der Opferrolle herauszutreten
  • individuelle Coaching- und Beratungsprozesse zu planen
  • Strategien zur Problem- und Konfliktlösung individuell einzusetzen
  • Vorbereitung und Auftragsklärung in Bezug auf ihre Resilienz/Coachingsitzungen
  • effektive Anfangs- und Abschluss Settings für Ihre Coaching Sitzungen kennen

Zielgruppe:

Diese geprüfte “Business-Resilienz-Expert” Ausbildung richtet sich an Mitarbeiter:innen sowie Führungskräfte, die zum Thema “Betriebliches Gesundheitsmanagement” mit dem Schwerpunkt “Betriebliche Resilienz” tätig sind oder aktiv werden wollen.

Organisation

Dauer 1 Tag

Termine

  • 1. Oktober 2021
  • xxxxxxxxxxxx
  • xxxxxxxxxxxx

Veranstaltungsform ONLINE

Investition 830,- € / Teilnehmer zzgl. MwSt.

Für jede weitere Person Ihres Betriebes erhalten Sie 25% Rabatt.

Veranstaltungsorte

SÜD
SteginkGroup academy
Technologiepark West
Marie-Curie-Straße 19
73529 Schwäbisch Gmünd

NORD
Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ)
Beckstraße 19
49809 Lingen (Ems)